Allerheiligenstriezel backen im Freilichtmuseum Stübing

  • Allerheiligenstriezel backen im Freilichtmuseum Stübing
    © Allerheiligenstriezel backen im Freilichtmuseum Stübing

Im größten und eindrucksvollsten Freilichtmuseum Österreichs tauchen Eltern und Kinder in die Welt der Urgroßeltern bei der alten Greißlerei oder in der alten Dorfschule ein. Ein beliebtes Gebäck seit alten Zeiten ist der Allerheiligenstriezel

Beim Allerheiligenstriezel backen Brauchtum erleben

Beliebt bei groß und klein und bekannt ist der Allerheiligenstriezel.

Bis heute wird dieser Striezel in den meisten regionen Österreichs von Taufpaten an ihre Patenkinder verschenkt. Die Form - ein abgeschnittener geflochtener Zopf - war schon in der Antike ein Zeichen für Trauer.

Am Ende der Saison wird traditionell in der historischen Rauchstube im Freilichtmuseum dieser Striezel gebacken. Hier kann man bei einem Besuch vor Ort einen eigenen Striezel backen!

Allgemeine Informationen:

  • normaler Eintrittspreis
  • keine Anmeldung erforderlich

Anfrage senden

Detailinfos

Enzenbach 32
8114 Stübing
Homepage

Veranstaltungsdatum

von 29. Oktober 2016 09:00
bis 29. Oktober 2016 16:00

Öffnungszeiten

Einlass bis 16.00 Uhr.

Preise

Fmailienkarte
28,00 €

Der Tipp befindet sich hier:

Österreich
Steiermark
Weststeiermark

Sunny Icons

  • Vorreservierung erwünscht
  • Schlechtwetter
  • Barrierefrei
  • Restaurant
  • ...aber nicht umsonst
  • Öffentlich erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Kinderwagentauglich
  • Kindergeburtstag möglich
  • für 0-3 Jahre empfohlen
  • ab 3 Jahren empfohlen
  • ab 6 Jahren empfohlen
  • ab 8 Jahren empfohlen
  • ab 10 Jahren empfohlen
  • bis 19,99€ pro Familie
  • 20 bis 49,99€ pro Familie
  • ab 50€ pro Familie