Raimundspiele Gutenstein: "Der Verschwender"

  • Monika Gilsing
    © Monika Gilsing
  • Bernhard Hauer
    © Bernhard Hauer

Ein Original-Zaubermärchen von Ferdinand Raimund bei den Raimundspielen in Gutenstein.

Inhalt:

Julius Flottwell wirft sein Geld beim Fenster hinaus. Er genießt das gute Leben und hält sich die Menschen mit Großzügigkeit vom Leibe. Im Lauf des Stückes nimmt Ferdinand Raimund seinem Verschwender Reichtum, Haus, Familie und Stolz. Verarmt, gealtert und einsam begegnet Flottwell Jahre später seinem ehemaligen Diener Valentin, der Verkörperung von Herzenswärme und Freundlichkeit. Der nimmt seinen früheren Herrn mit offenen Armen auf und lädt ihn ein, das Wenige das er hat, mit ihm zu teilen. Flottwell werden durch diese Begegnung die Augen für wahre Menschlichkeit und Güte geöffnet und sein Leben nimmt eine neue, glückliche Wendung.

„Ich freue mich sehr, dem Publikum 2018 dieses anrührende, hochaktuelle Stück Ferdinand Raimunds zu präsentieren“, so Prinzipalin Andrea Eckert.

Ein Erlebnis für die ganze Familie!

Anfrage senden

Detailinfos

Marktgemeinde Gutenstein
Markt 100
2770 Gutenstein
Homepage

Veranstaltungsdatum

von 11. Juli 2018
bis 5. August 2018

Preise

Tickets
18,00 € - 52,00 €

Der Tipp befindet sich hier:

Österreich
Niederösterreich
Wiener Alpen in NÖ

Sunny Icons

  • Vorreservierung erwünscht
  • Schlechtwetter
  • Barrierefrei
  • Restaurant
  • ...aber nicht umsonst
  • Öffentlich erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Kinderwagentauglich
  • Kindergeburtstag möglich
  • für 0-3 Jahre empfohlen
  • ab 3 Jahren empfohlen
  • ab 6 Jahren empfohlen
  • ab 8 Jahren empfohlen
  • ab 10 Jahren empfohlen
  • bis 19,99€ pro Familie
  • 20 bis 49,99€ pro Familie
  • ab 50€ pro Familie