Sommersonnenwende in der Wachau und im Nibelungengau

  • Sommersonnenwende Wachau
    © Sommersonnenwende Wachau

Ein farbenprächtiges Spektakel für die ganze Familie kann man in mehr als 20 Orten der Donauregion Wachau-Nibelungengau-Kremstal jedes Jahr zur Sonnenwende erleben!

Licht, Feuer, Farben seit 400 Jahren in der Donauregion

Die Donau wird von treibenden Lichtern erhellt, romantisches Fackellicht, beeindruckende Feuerwerke und kulinarische Verpflegung - so wird in der Region Wachau und der Region Nibelungengau gefeiert.

Die ältesten durch Quellen belegten Sonnwendfeuer fanden um 1604 in Rosenburg am Kamp statt. Mit Ende des 17. Jahrhunderts fand man den Brauch dann fast im ganzen Land.

Sonnenwende am Schiff erleben

Ein besonderes Erlebnis ist die Sonnenwende am Schiff! Da die Plätze für dieses Spektakel allerdings immer schnell ausgebucht sind, wird eine rechtzeitige Reservierung empfohlen.
Die Möglichkeit des Restkartenkaufes besteht aber durchaus - einfach probieren!

Anfrage senden

Detailinfos

Donau Niederösterreich Tourismus GmbH
Schlossgasse 3
3620 Spitz an der Donau
Homepage

Öffnungszeiten

20. Juni 2015 - Region Wachau 27. Juni 2015 - Region Nibelungengau

Der Tipp befindet sich hier:

Österreich
Niederösterreich
Waldviertel

Sunny Icons

  • Vorreservierung erwünscht
  • Schlechtwetter
  • Barrierefrei
  • Restaurant
  • ...aber nicht umsonst
  • Öffentlich erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Kinderwagentauglich
  • Kindergeburtstag möglich
  • für 0-3 Jahre empfohlen
  • ab 3 Jahren empfohlen
  • ab 6 Jahren empfohlen
  • ab 8 Jahren empfohlen
  • ab 10 Jahren empfohlen
  • bis 19,99€ pro Familie
  • 20 bis 49,99€ pro Familie
  • ab 50€ pro Familie