Theater in den Bergen auf der Raxalpe

  • raxalpe.com
    © raxalpe.com

Das neue Theaterprojekt "Theater in den Bergen" führt die Zuseher direkt zu den Originalschauplätzen. Die Rax, die schon viele Persönlichkeiten tief berührte, wird erstmalig Schauplatz großen Theaters - ein einzigartiges Kulturereignis, das alle Sinne berührt!

Ein zeitgenössisches Theaterstück und eine szenische Lesung entführen die Besucher und Besucherinnen der Raxalpe in die Welt von Sigmund Freud und Soldat Schwejk.

Der junge Sigmund Freud

  • Theaterstück von Norbert Mang
  • mit Sandro Swoboda 
  • Dauer: ca. 70 Min.

Ein Tag aus dem Leben des jungen Sigmund Freud! Hin und hergerissen zwischen verbissenem beruflichen Ehrgeiz und der Sehnsucht nach seiner Verlobten, will sich Sigmund Freud behaupten. Und das in einer Welt, in der man erst als reiferer Herr etwas galt.
Freud war selbst gern auf der Rax und besucht oft das "Ottohaus", in dem sich der berühmte "Fall Katharina" ereignete.
Sandro Swoboda zitiert Originaltexte aus Sigmund Freuds Feder. Ein Theatererlebnis, das man nie vergessen wird.

Termine:

  • Bergstation: 12.04.(Premiere)/15.04./27.05./09.06./22.06./29.08./30.08.
  • Ottohaus: 26.05./16.08./17.08.
  • Termine inkl. Künstlergespräch mit Darsteller und Regisseur: 26.05./09.06./22.06./16.08.

Der brave Soldat Schwejk

  • szenische Lesung nach Jaroslav Hašek
  • mit Sandro Swoboda
  • Dauer: ca. 80 Min. mit Pause

Thronfolger Franz Ferdinand verbrachte große Teile seines Lebens in der Villa Wartholz, die sein Vater in Reichenau a.d. Rax erbauen ließ. Das Schicksal wollte es so, dass Kaiser Karl und Zita sich in Wartholz aufhielten, als Franz Ferdinand in Sarajevo ermordet wurden. Die Geschichte beginnt an diesem Schicksalstag. 

Sandro Swoboda manövriert sich durch den unvollendeten, antimilitaristischen und satirischen Schelmenroman von Jaroslav Hašek.

Termine:

  • Bergstation: 10.06./23.06./28.08.

Hinweise und Details zu den Veranstaltungen:

  • Auch interessant für Schulklassen ab dem Gymnasium / NMS und Studierende.
  • Bei Schlechtwetter finden alle Aufführungen auf der Bergstation statt.
  • Das Projekt wird vom Country-Club Reichenau/Rax initiiert und in Kooperation mit Scharfeggers Raxalpen Resort durchgeführt.
  • Bei allen Abendveranstaltungen gibt es nach Aufführungsende keine Möglichkeit zur Talfahrt mehr. Möglichkeiten zur Übernachtung auf der Bergstation oder am Ottohaus bestehen! Bitte unter incoming@raxalpe.com oder unter +43 2666 52295 reservieren!

Sunny-Tipp:

Ausflug mit der ganzen Familie? Die Theaterbesuche lassen sich wunderbar mit Wanderungen auf der Raxalpe kombinieren. Die Raxseilbahn bringt Groß und Klein nach oben!

Reichenau an der Rax ist Sommer und Winter eine Reise wert! Sport, Kultur und Kulinarik erfreut hier Groß und Klein.

Anfrage senden

Detailinfos

Bergstation Rax
Kleinau 14
2651 Reichenau an der Rax
Homepage

Veranstaltungsdatum

von 12. April 2018 14:30
bis 12. April 2018 15:45

von 15. April 2018 14:30
bis 15. April 2018 15:45

von 26. Mai 2018 18:00
bis 26. Mai 2018 19:15

von 27. Mai 2018 15:00
bis 27. Mai 2018 16:15

von 9. Juni 2018 18:00
bis 9. Juni 2018 19:15

von 10. Juni 2018 15:30
bis 10. Juni 2018 16:55

von 22. Juni 2018 19:00
bis 22. Juni 2018 20:15

von 23. Juni 2018 15:00
bis 23. Juni 2018 16:25

von 16. August 2018 18:00
bis 16. August 2018 19:15

von 17. August 2018 15:30
bis 17. August 2018 16:45

von 28. August 2018 15:00
bis 28. August 2018 16:25

von 29. August 2018 15:30
bis 29. August 2018 16:45

von 30. August 2018 15:30
bis 30. August 2018 16:45

Preise

Ticket pro Person VVK
19,00 €
Ticket pro Person AK
22,00 €

Der Tipp befindet sich hier:

Österreich
Niederösterreich
Wiener Alpen in NÖ

Sunny Icons

  • Vorreservierung erwünscht
  • Schlechtwetter
  • Barrierefrei
  • Restaurant
  • ...aber nicht umsonst
  • Öffentlich erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Kinderwagentauglich
  • Kindergeburtstag möglich
  • für 0-3 Jahre empfohlen
  • ab 3 Jahren empfohlen
  • ab 6 Jahren empfohlen
  • ab 8 Jahren empfohlen
  • ab 10 Jahren empfohlen
  • bis 19,99€ pro Familie
  • 20 bis 49,99€ pro Familie
  • ab 50€ pro Familie