Alpenwildpark Pfänder

  • Alpenwildpark Pfänder
    © Alpenwildpark Pfänder

Im Alpenwildpark gibt es sogar Murmeltiere zu bestaunen!

Erlebnisberg Pfänder

Zuerst geht es mit der Pfänderbahn auf 1064m Seehöhe. Dann heisst es tief einatmen und die Luft genießen.

Für einen Rundgang durch den Alpenwildpark sollten sich die Familien mindestens eine Stunde Zeit nehmen, damit sie die Tier auch eingehend beobachten können.

Die Lieblinge der Kinder (Hängebauchscheine, Zwergziegen und Hasen) warten bereits beim Eingang beim Berghaus Pfänder auf die jungen Besucher.

Folgende Tiere warten im Alpenwildpark Pfänder auf die Besucher.

  • Steinböck
  • Wildschweine
  • Mufflons
  • Rothirsche
  • Zwerfziegen
  • Hängebauchschweine
  • Hasen
  • Murmeltiere

Die Murmeltier halten ihren Winterschlaf von Oktober bis März, aber dann kommen sie aus ihren weit verzweigten Höhlen.

Für das leibliche Wohl sorgt das Berghaus Pfänder!

Ganzjährig, tagsüber geöffnet

Anfrage senden

Detailinfos

Pfänder 4
6911 Lochau
Homepage

Öffnungszeiten

ganzjährig geöffnet!

Preise

Eintritt frei!

Der Tipp befindet sich hier:

Österreich
Vorarlberg
Bregenz

Sunny Icons

  • Vorreservierung erwünscht
  • Schlechtwetter
  • Barrierefrei
  • Restaurant
  • ...aber nicht umsonst
  • Öffentlich erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Kinderwagentauglich
  • Kindergeburtstag möglich
  • für 0-3 Jahre empfohlen
  • ab 3 Jahren empfohlen
  • ab 6 Jahren empfohlen
  • ab 8 Jahren empfohlen
  • ab 10 Jahren empfohlen
  • bis 19,99€ pro Familie
  • 20 bis 49,99€ pro Familie
  • ab 50€ pro Familie