Burgruine Landsee

  • Burgruine Landsee
    © Burgruine Landsee
  • Burgruine Landsee
    © Burgruine Landsee

Eine der größten Burgruinen Mitteleuropas befindet sich im Mittelburgenland.

Das Gemäuer, das einst sogar Kelten bewohnten, bietet hinter jedem Tor neue, überraschende Eindrücke. 

Durch verschiedene Bauteile der imposante Befestigungsanlage und über Brücken erreichen die Besucher schließlich den Burgfried. Der Burgfried, auch „Don Jon“ genannt, bietet seinen Besuchern auf seiner Aussichtsplattform einen herrlichen Rundblick in das Mittelburgenland, zum Neusiedler See und in die Bucklige Welt.

Hier werden für Schulen verschiedenste Themenführungen nach Vereinbarung angeboten.

Sonderführungen (angepasst an besondere Interessen) jederzeit nach Vereinbarung möglich!

Anfrage senden

Detailinfos

Landsee 15 A
7341 Markt St. Martin
Homepage

Öffnungszeiten

Täglich 9.00-18.00 Uhr

Anfang April bis Ende Oktober, bis Einbruch der Dunkelheit

Preise

Kinder ab 6 Jahren
2,00 €
Erwachene ab 18 Jahren
3,50 €

Personen mit Handicap: Eintritt gratis

Der Tipp befindet sich hier:

Österreich
Burgenland
Mittelburgenland

Sunny Icons

  • Vorreservierung erwünscht
  • Schlechtwetter
  • Barrierefrei
  • Restaurant
  • ...aber nicht umsonst
  • Öffentlich erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Kinderwagentauglich
  • Kindergeburtstag möglich
  • für 0-3 Jahre empfohlen
  • ab 3 Jahren empfohlen
  • ab 6 Jahren empfohlen
  • ab 8 Jahren empfohlen
  • ab 10 Jahren empfohlen
  • bis 19,99€ pro Familie
  • 20 bis 49,99€ pro Familie
  • ab 50€ pro Familie