Carnica Bienen-Erlebnis-Museum

  • Carnica Bienen-Erlebnis-Museum
    © Carnica Bienen-Erlebnis-Museum
  • carnica_2
    © carnica_2
  • carnica_3
    © carnica_3

Hier im Carnica Bienen-Erlebnis-Museum wird die Carnica-Biene, die dieser Region sogar ihren Namen verlieh - Carnica Region Rosental - vorgestellt. Zu bewundern sind historische Bienenstöcke, Bienenkörbe und Imkerwerkzeug aus früherer Zeit.

Wie entsteht eigentlich Honig? Erfahre es im Carnica Binen-Erlebnis-Museum!

Für 1 Kilogramm Honig muss eine Biene 150.000 Ausflüge absolvieren. Dafür muss sie bis zu 20 Millionen Blüten besuchen und bringt es dabei auf rund 20.000 Flugkilometer!!! Das alles und noch viel mehr kann man hier im Bienen-Erlebnis-Museum in Strau genauer erfahren.
Bei einem gemütlichen Spaziergang zur nahen Drau werden schöne Bienenstände aus der Region und ein Bienenwanderweg zu einem eindrucksvollem Erlebnis für Familien.

Die Geschichte der Carnica Biene in Kärnten

Die Haus- und Wanderbienenzucht hat lange Tradition im Rosental, die ersten Spuren reichen in die ersten Jahrhunderte nach Christi Geburt. Die hier beheimatete Bienenrasse CARNICA- oder Kärntnerbiene bzw. norische Biene genannt, hat dies ermöglicht. Lebzelter, Wachszieher und Händler aus den großen Zentren wie Triest, Salzburg und Wien, deckten sich über Jahrhunderte mit Produkten aus dem Rosental ein.

Das Carnica Bienenmuseum in Strau in Kärnten dokumentiert diese Zeit. Kerzen, Honig, Honigschnaps, Wachs- und Bienenprodukte können nicht nur bestaunt, sondern auch gekauft werden. Der Rosentaler Waldhonig, der hier produziert wird, findet weit über die regionalen Grenzen hinaus seine Abnehmer. Er ist dunkelbernsteinfarbig, kräftig würzig, etwas herb und durch wenig Süßkraft erkennbar. Im Rosentaler Blütenhonig dagegen dominiert die heilversprechende Note des Wiesensalbeis.

Allgemeine Informationen:

Achtung Bienenallergiker: Zutritt Freigelände auf eigene Gefahr!

Sunny-Tipp:

Unter 6 Jahren freier Eintritt!

Anfrage senden

Detailinfos

Kirschentheuer 6
9162 Strau
Homepage

Öffnungszeitraum

von 1. Mai 2017
bis 1. Juli 2017

von 1. September 2017
bis 30. September 2017

Öffnungszeiten

Sa, So, Feiertag 13.00-18.00 Uhr, 1.Mai-1.Juli, 1.-30.September
Di, Mi, Do, Fr, Sa, So 13.00-18.00 Uhr, Juli, August

Preise

Eintritt Familie (2 Erwachsene + 2 Kinder)
16,00 €
Eintritt Erwachsene
5,00 €
Eintritt Kinder ab 6 Jahren
3,00 €

Kinder unter 6 Jahren frei. Kärnten Card: Eintritt frei.

Der Tipp befindet sich hier:

Österreich
Kärnten
Mittelkärnten

Sunny Icons

  • Vorreservierung erwünscht
  • Schlechtwetter
  • Barrierefrei
  • Restaurant
  • ...aber nicht umsonst
  • Öffentlich erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Kinderwagentauglich
  • Kindergeburtstag möglich
  • für 0-3 Jahre empfohlen
  • ab 3 Jahren empfohlen
  • ab 6 Jahren empfohlen
  • ab 8 Jahren empfohlen
  • ab 10 Jahren empfohlen
  • bis 19,99€ pro Familie
  • 20 bis 49,99€ pro Familie
  • ab 50€ pro Familie