Dachstein Mammuthöhle

  • Dachstein Mammuthöhle
    © Dachstein Mammuthöhle

Wer Abenteuer liebt, sollte mit der ganzen Familie an einer Spezialführung oder Trekkingtour durch die Mammuthöhle am Dachstein teilnehmen!

Geheimnisvolle Höhlenwelt der Mammuthöhle des Dachsteins

Der Westeingang der Mammuthöhle wurde seit Jahrhunderten als Keller benutzt. Auch Wilderer, die früher im Inneren Salzkammergut reichlich vertreten waren, fanden hier ein ideales Versteck für das erlegte Wild.

Im Jahr 1910 begann die Erforschung der endlos scheinenden Gänge der Mammuthöhle von der Westseite aus. Auf der Ostseite, die in Richtung Eishöhle weist, waren einige Eingänge bekannt, die erst 1914 mit dem Westteil verbunden wurden.

Der erste Weltkrieg unterbrach alle Forschungsaktivitäten. Nach dem Ende des Krieges wurde vom Militär ein Weg durch die Mammuthöhle gebaut, der in den folgenden Jahrzehnten laufend verbessert wurde.

Die beeindruckende Größe der Gänge und die Hoffnung der Erforscher, eine der längsten Höhlen Europas gefunden zu haben, war der Grund für die Namensgebung.

In den letzten Jahren setzte man eine zusätzliche Attraktivierung der Mammuthöhle mit künstlerischen Neuinszenierungen und nun präsentieren sich die Dachstein Höhlen den Besuchern in völlig neuem Auftritt.

Trekkingtouren

Die Spezialführungen und Trekkingtouren durch die Mammuthöhle am Dachstein sind familienfreundliche Erlebnisse, die man so schnell nicht mehr vergisst! Durch enge Tunnel winden, abseilen, die totale Finsternis der Höhle erfahren und vieles mehr wird das Adrenalin noch lange im oberen Bereich halten. 60 Kilometer der Mammuthöhle sind heute erschlossen, der Großteil liegt in der Dunkelheit und wird wohl immer ein Geheimnis bleiben.

Im "Mitternachtsdom" kann man mittels Bildprojektion nähere Einblicke in die Höhlenwelt genießen.

Tipps für den Besuch der Mammuthöhle:

Für den Besuch der Mammuthöhle, der nur in Begleitung ausgebildeter Höhlen-Führer erlaubt ist, empfiehlt sich festes Schuhwerk und warme Kleidung, denn die Temperatur in der Höhle steigt kaum über den Gefrierpunkt und es herrscht eine Durchschnittstemperatur von 3°C.

Führungen:

  • Die Mammuthöhle ist von 7. Mai bis 30. Oktober 2016 geöffnet. 
  • Führungen finden vom 07.05. bis 10.06. laufend von 10.30 Uhr bis 14.00 Uhr, vom 11.06. bis 11.09. laufend von 10.15 Uhr bis 14.30 Uhr und vom 12.09. bis 30.10. laufend von 10.30. bis 14.00 Uhr statt.  
  • Bitte an der Information in der Schönbergalm zur Führung anmelden. Treffpunkt für die Führungen ist jeweils direkt vor der Höhle. 
  • Es ist ratsam, die Bergfahrt spätestens um 13 Uhr einzuplanen.

Wer Lust auf weitere Höhlen hat, sollte sich auch die Eishöhle nicht entgehen lassen!

Anfrage senden

Detailinfos

Dachstein Tourismus AG
Winkl 34
4831 Obertraun am Hallstättersee
Homepage

Öffnungszeitraum

von 7. Mai 2016
bis 30. Oktober 2016

Öffnungszeiten

Führungen von 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr laufend.

Preise

Infos zum Preis auf der Webseite: www.dachstein-salzkammergut.com

Der Tipp befindet sich hier:

Österreich
Oberösterreich
Salzkammergut
Traunviertel

Sunny Icons

  • Vorreservierung erwünscht
  • Schlechtwetter
  • Barrierefrei
  • Restaurant
  • ...aber nicht umsonst
  • Öffentlich erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Kinderwagentauglich
  • Kindergeburtstag möglich
  • für 0-3 Jahre empfohlen
  • ab 3 Jahren empfohlen
  • ab 6 Jahren empfohlen
  • ab 8 Jahren empfohlen
  • ab 10 Jahren empfohlen
  • bis 19,99€ pro Familie
  • 20 bis 49,99€ pro Familie
  • ab 50€ pro Familie