Helenenweg

  • mondsee.salzkammergut.at
    © mondsee.salzkammergut.at

Das romantische Helenental ist ein beliebtes Ausflugsziel bei großen und kleinen Naturfans. Die Erlachmühle, die sich noch in Betrieb befindet, ist das Ziel der familienfreundlichen Wanderung.

Familienwanderung durchs Helenental

Der Wegverlauf entlang der Ache ist leicht zu bewältigen und für alle Altersklassen geeignet.

Los geht´s beim Parkplatz West (Friedhof), dann muss man beim Blumengeschäft links abbiegen Richtung Hierzenbergerstraße. Anschließend folgt man dem Flussverlauf bis zum Betriebsgebiet der Firma AWD. Von dort aus geht es rechts weiter bis man circa nach einem Kilometer zur Erlachmühle gelangt.

Mühle aus dem 15. Jahrhundert

Die Erlachmühle wurde im 15. Jahrhundert erstmals erwähnt und ist mittlerweile die einzige Mühle im MondSeeLand, die noch in Betrieb ist. Getreide wird hier zu Mehl gemahlen. Hungrige Familien können Spezialitäten rund ums Holzofenbrot genießen!
Ab November gibt es auch Kletzenbrot zu kosten. Außerdem gibt es hausgemachten Most gegen den Durst.

Mühle und Holzofenbäckerei kann man besichtigen.

Der einfache Wanderweg durch das Helenental nimmt rund 1,15 Stunden in Anspruch und ist vor allem für Familien mit kleinen Kindern geeignet.

Im Hausruckviertel warten übrigens viele familienfreundliche Spaziergänge und Wanderungen auf Naturfans.



Anfrage senden

Detailinfos

Parkplatz West (Friedhof)
5310 Tiefgraben am Mondsee
Homepage

Öffnungszeiten

frei begehbar

Der Tipp befindet sich hier:

Österreich
Oberösterreich
Hausruckviertel

Sunny Icons

  • Vorreservierung erwünscht
  • Schlechtwetter
  • Barrierefrei
  • Restaurant
  • ...aber nicht umsonst
  • Öffentlich erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Kinderwagentauglich
  • Kindergeburtstag möglich
  • für 0-3 Jahre empfohlen
  • ab 3 Jahren empfohlen
  • ab 6 Jahren empfohlen
  • ab 8 Jahren empfohlen
  • ab 10 Jahren empfohlen
  • bis 19,99€ pro Familie
  • 20 bis 49,99€ pro Familie
  • ab 50€ pro Familie