Mariazellerbahn

  • weinfranz.at
    © weinfranz.at
  • Mariazellerbahn
    © Mariazellerbahn
  • weinfranz.at
    © weinfranz.at

Die schönste Verbindung von Technik und Natur kann man bei einer Fahrt mit der Mariazellerbahn erleben! Die Fahrt durch´s Dirndltal des Mostviertels - vorbei am Ötscher ins Mariazellerland - gefällt Groß und Klein!

Ausflug  mit der Mariazellerbahn

Über 600 Höhenmeter überwindet die Bahn von St. Pölten bis zum Scheitelpunkt der Strecke auf fast 900 Metern Seehöhe. Im wildromantischen Ötschergebiet wechseln sich elegante Viadukte mit Felsentunnels ab.

Verkehrsmittel Himmelstreppe

Seit September 2013 sind auf der Mariazellerbahn ausschließlich neue Fahrzeuge der Himmelstreppe im Einsatz, die neuen Fahrkomfort bieten. Der Niederflurboden und die großen Einstiege machen die Himmelstreppe zu einem bequemen, modernen und kundenorientierten Verkehrsmittel inklusive Vollklimatisierung.

Seit Sommer 2014 sind auch wieder Nostalgiefahrten mit den Ötscherbärzügen, gezogen von der Dampflokokmotive Mh. 6 und der Elektrolokomotive 1099, im Programm.

Im Ötscherbären kommt übrigens auch die Kulinarik nicht zu kurz.

Luxus im Panoramawagen

Die vier luxuriös ausgestatteten Panoramawagen sind der Beginn einer neuen, goldenen Ära für die Mariazellerbahn.

Die vollklimatisierten Garnituren mit Panoramaverglasung, hochwertiger Innenausstattung sowie Cateringservice bieten bis zu 36 Reisenden maximalen Reisekomfort und ermöglichen eine hervorragende Sicht auf die atemberaubende Landschaft. Die Panoramawagen sind an Samstagen, Sonn- und Feiertagen im Einsatz.

Für Fahrten mit dem Panoramawagen wird eine Vorreservierung online im Ticketshop unter www.noevog.at/tickets oder im Infocenter unter info@noevog.at sowie +43 2742 360 990-99 empfohlen. Nach Verfügbarkeit besteht während der Fahrt die Möglichkeit - gegen Aufpreis - im Panoramawagen Platz zu nehmen.

Betriebszentrum Laubenbachmühle

Das neue Betriebszentrum aus Bahnhof, Remise und Werkstatt in Laubenbachmühle ist das Herz der Mariazellerbahn. Seit Sommer 2014 besteht für Gruppen die Möglichkeit der Teilnahme an Führungen. Im Bistroshop werden neben Speisen und Getränken auch Produkte aus dem Pielachtal sowie Souvenirs und Fahrkarten angeboten.

In allen Zügen können Fahrräder gegen Vorlage eines Fahrradtagesticket mitbefördert werden.

Infos unter www.noevog.at oder im NÖVOG Infocenter unter +43 2742 360 990-99 und info@noevog.at.

Fahrplan der Mariazellerbahn

 

Schon gewusst?

Ein Kind unter 15 fährt mit der VorteilsCard Familie gratis!

Anfrage senden

Detailinfos

NÖVOG Infocenter
Riemerplatz 1
3100 St. Pölten
Homepage

Öffnungszeiten

Das NÖVOG Infocenter steht tägl. von 7.00 bis 17.30 Uhr für Informationen zu den Bahnen und Bergbahnen zur Verfügung.

Preise

Die Fahrkarten für die Zugfahrt mit der Mariazellerbahn sind online unter www.noevog.at/tickets, im Infocenter oder ohne Aufpreis im Zug erhältlich.

Der Tipp befindet sich hier:

Österreich
Niederösterreich
St. Pölten
Mostviertel

Sunny Icons

  • Vorreservierung erwünscht
  • Schlechtwetter
  • Barrierefrei
  • Restaurant
  • ...aber nicht umsonst
  • Öffentlich erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Kinderwagentauglich
  • Kindergeburtstag möglich
  • für 0-3 Jahre empfohlen
  • ab 3 Jahren empfohlen
  • ab 6 Jahren empfohlen
  • ab 8 Jahren empfohlen
  • ab 10 Jahren empfohlen
  • bis 19,99€ pro Familie
  • 20 bis 49,99€ pro Familie
  • ab 50€ pro Familie