Marmormuseum

  • Marmormuseum
    © Marmormuseum
  • Marmormuseum
    © Marmormuseum

Adnet ist berühmt für seinen rötlichen Marmor. Im Museum wird Familien die Entstehung und Verwendung des Gesteins näher gebracht.

Das Marmormuseum in Adnet wurde 1992 gegründet und informiert seitdem über Entstehung, Abbau und Verwendung des rötlichen Marmors.

Zudem kann man sich am Marmorweg auf Spurensuche begeben. Denn er führt durch unterschiedliche Steinbrüche  bis zum Steinbruch-Schmiedemuseum. Schautafeln vermitteln spannende Infos zum Abbau des Marmors. 

  • Dauer der Wanderung 2 Stunden
  • Von Mai bis Oktober Führungen möglich
  • auch für ungeübte Wanderer geeignet

Schauraum und Museumsgarten

Unterschiedliche Marmorarten sind im Museumsgarten und im Schauraum zu sehen. Wertvolle Kunstschätze zeigen, wie sich das Material gestalten lässt. 

 

Anfrage senden

Detailinfos

Adnet 18
5421 Adnet
Homepage

Öffnungszeitraum

von 1. November 2016
bis 31. März 2017

von 1. April 2017
bis 31. Oktober 2017

Öffnungszeiten

Do, Fr, Sa 16.00 - 18.30 Uhr (Sommer)
Samstag 14.00 - 16.30 Uhr (Winter)

für Gruppen und Schulklassen nach Vereinbarung geöffnet

Preise

Kinder
2,50 €
Erwachsene
4,00 €

Der Tipp befindet sich hier:

Österreich
Salzburgerland
Tennengau
Bezirk Hallein

Sunny Icons

  • Vorreservierung erwünscht
  • Schlechtwetter
  • Barrierefrei
  • Restaurant
  • ...aber nicht umsonst
  • Öffentlich erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Kinderwagentauglich
  • Kindergeburtstag möglich
  • für 0-3 Jahre empfohlen
  • ab 3 Jahren empfohlen
  • ab 6 Jahren empfohlen
  • ab 8 Jahren empfohlen
  • ab 10 Jahren empfohlen
  • bis 19,99€ pro Familie
  • 20 bis 49,99€ pro Familie
  • ab 50€ pro Familie