Museum der Völker

  • Museum der Völker
    © Museum der Völker

Im Museum der Völker tauchen Familien in die Welt der Kulturen ein. Wechselnde Sonderausstellungen und spannende Objekte geben tiefen Einblick in die Geschichte vieler Völker!

Über 4000 Ausstellungsobjekte lassen sich an diesem Ort der Begegnung der Kulturen dieser Welt bestaunen. Nach dem Umbau wurde das Ausstellungsprogramm zusätzlich erweitert. 

Das Museum der Völker bietet Führungen für jedes Alter zu individuell wählbaren Terminen.

Folgende fünf Themenbereiche stehen zur Auswahl:

  • Asien (China, Indien, Thailand, Vietnam, Kambodscha, Burma)
  • Afrika (Westafrika)
  • archäologische Objekte aus Afrika und Asien
  • Indonesien
  • Sonderausstellungen (mehrmals im Jahr wechselnde Themen)

Die aktuelle Sonderausstellung: Ab dem 18.Oktober 2014

"Dogon, Kunst und Mythos" in Zusammenarbeit mit Jan Baptist 

Die Ausstellung beschreibt die verschiedenen Kulturen, deren Eitelkeiten und Funktionsweisen. Jan Baptist Bedaux hat neben den bedeutenden Tellem- und Dogon-Statuetten auch kleine Eisenfigürchen oder Bronzeringe sowie Objekte die dem Alltag wie Musikinstrumente zusammengetragen. 

Anfrage senden

Detailinfos

Kulturverein
St. Martin 16
6130 Schwaz
Homepage

Öffnungszeiten

Täglich 10.00-18.00 Uhr

Preise

Erwachsene
7,00 €
Schüler
5,00 €

Der Tipp befindet sich hier:

Österreich
Tirol
Tiroler Unterland
Bezirk Schwaz

Sunny Icons

  • Vorreservierung erwünscht
  • Schlechtwetter
  • Barrierefrei
  • Restaurant
  • ...aber nicht umsonst
  • Öffentlich erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Kinderwagentauglich
  • Kindergeburtstag möglich
  • für 0-3 Jahre empfohlen
  • ab 3 Jahren empfohlen
  • ab 6 Jahren empfohlen
  • ab 8 Jahren empfohlen
  • ab 10 Jahren empfohlen
  • bis 19,99€ pro Familie
  • 20 bis 49,99€ pro Familie
  • ab 50€ pro Familie