Rad-und Wanderweg "Lebenswart"

  • Rad-und Wanderweg "Lebenswart"
    © Rad-und Wanderweg "Lebenswart"
  • Rad-und Wanderweg "Lebenswart"
    © Rad-und Wanderweg "Lebenswart"

Um die Wart kreisen zahllose Geschichten von steinernen Bäumen, lebendigen Flüssen, träumenden Häusern, die sich wie von selbst erzählen.

Familienfreundlicher Rad- und Wanderweg LEBENSWART:

Auf viersprachigen, interaktiven Schautafeln an den 21 Stationen können die sportlichen Familien eine Reise durch eine Märchenwelt mit Texten des burgenländischen Schriftstellers Peter Wagner antreten. Natur, Erlebnis und Poesie verschmelzen hier zu einer Einheit. 

Die 4 Sprachen in der Wart

Eine wahre Besonderheit der Wart ist Die gelebte Viersprachigkeit ist eine Besonderheit der Wart und deshalb sind alle Stationstafeln in 4 Sprachen verfasst. 
Auf jeder Tafel können die Kinder sogar kurze Sätze in den jeweiligen Sprachen lernen.

Allgemeine Infos

Die Strecke des Erlebnisweges „LEBENSWART“ teilt sich auf zwei Teilstrecken auf:

1. Runde über Siget, Spitzzicken, Eisenzicken und St. Martin mit einer Streckenlänge von 22 km
2. Runde über Rotenturm nach Oberdorf über Unterwart nach Oberwart mit einer Gesamtlänge von 17,5 km

Beide Strecken sind familienfreundlich und abwechslungsreich mit wenigen anstrengenden Steigungen und natürlich auch für Wanderer sehr interessant!

Die Route der Stationen Lebenswart (PDF)

Auf der gesamten Route finden Sie 22 Stationen – davon 4 Infotafeln inkl. Lageplan zur Verfügung, 17 interaktive Tafeln und eine Infotafel für das Heimatmuseum in Unterwart.

Das Video zum Rad- und Wanderweg "Lebenswart"
 

Informationen bei den einzelnen Gemeindeämtern:
Oberwart: +43 3352 38055-0
Rotenturm an der Pinka: +43 3352 34155 
Unterwart: +43 3352 34119
Oberdorf: +43 3352 6204

Der Erlebnisweg "Lebenswart" ist eine Initiative der Gemeinden Oberwart, Unterwart, Rotenturm an der Pinka und Oberdorf.

Anfrage senden

Detailinfos

Hauptplatz 9
7400 Oberwart
Homepage

Öffnungszeiten

jederzeit frei zugänglich

Der Tipp befindet sich hier:

Österreich
Burgenland
Mittelburgenland

Sunny Icons

  • Vorreservierung erwünscht
  • Schlechtwetter
  • Barrierefrei
  • Restaurant
  • ...aber nicht umsonst
  • Öffentlich erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Kinderwagentauglich
  • Kindergeburtstag möglich
  • für 0-3 Jahre empfohlen
  • ab 3 Jahren empfohlen
  • ab 6 Jahren empfohlen
  • ab 8 Jahren empfohlen
  • ab 10 Jahren empfohlen
  • bis 19,99€ pro Familie
  • 20 bis 49,99€ pro Familie
  • ab 50€ pro Familie