Rosenhügel Radroute - Ein grenzüberschreitendes Abenteuer

  • oberösterreich.at
    © oberösterreich.at

Der Schwemmkanal im Böhmerwald, der Moldaustausee und das dortige Hochmoorgebiet machen diesen Radausflug zu einem echten Hit!

Ausgangspunkt dieser Radtour ist Oberhaag bei Aigen / Schlägl im Mühlviertel.

Da diese Tour über die tschechische Grenze führt, Reisepässe nicht vergessen! 

Man radelt auf der Landstraße Richtung Grenzübergang Diendorf / Kyselov. Bereits nach 2,5 km muss man rechts in die Schwemmkanal Radroute abbiegen. Nun geht es 6,5 km gemütlich auf der ebenen und gesandeten Forstraße weiter, vorbei an der Glöcklschleuse bis zum Iglbach / Doppelbrücke. Hier finden in den Sommermonaten Scheiterschwemmen wie anno dazumal statt. 

Nun tritt man bis zum Rosenhügel / Koranda 7,6 km in die Pedale. Dort überwindet der schwarzenbergische Schwemmkanal die Hauptwasserscheide zwischen Donau und Elbe/Moldau. Gegen Ende der Tour gibt es eine kurze Steigung. Wer diese lieber gemütlich absolvieren will, kann in den Rad- und Wanderbus steigen.

Am Rosenhügel (große Kreuzung, Unterstandshütte) radelt man die brüchige Asphaltstraße bergab bis zur Senke, wählt bei der Kreuzung den linken Wegeast und gelangt nach 11,5 Kilometern zum Ufer des Moldaustausees.

Die nächsten 13 km sehen so aus: Wenn man über den Damm fährt, sieht man die Bayrische Au (Hochmoorgebiet). Die Straße führt nun zu einer Kreuzung. Wenn man den linken Weg wählt, so kommt man zuerst zum ehemaligen tschechischen Zollhaus und schließlich zum Grenzübergang Diendorf. Jetzt wird der Weg kurz steil, dann quert die Kanalstraße die Landstraße. Geradeaus führt die Asphaltstraße 18 km wieder zurück zum Ausgangspunkt Oberhaag. 

Diese kurze Radtour ist für Familien gut geeignet. Der Weg ist vorwiegend autofrei. 

Von Mai bis Oktober können auch Elektrobikes ausgeliehen werden.

Mit etwas Glück sieht man einen Elch im Böhmerwald! Seit einigen Jahrzehnten ist er hier wieder heimisch.

Anfrage senden

Detailinfos

Tourismusverband Böhmerwald
Hauptstraße 2
4160 Aigen im Mühlkreis
Homepage

Öffnungszeiten

Der Rad- und Wanderbus fährt von Anfang Mai bis Ende Oktober!

Der Tipp befindet sich hier:

Österreich
Oberösterreich
Mühlviertel

Sunny Icons

  • Vorreservierung erwünscht
  • Schlechtwetter
  • Barrierefrei
  • Restaurant
  • ...aber nicht umsonst
  • Öffentlich erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Kinderwagentauglich
  • Kindergeburtstag möglich
  • für 0-3 Jahre empfohlen
  • ab 3 Jahren empfohlen
  • ab 6 Jahren empfohlen
  • ab 8 Jahren empfohlen
  • ab 10 Jahren empfohlen
  • bis 19,99€ pro Familie
  • 20 bis 49,99€ pro Familie
  • ab 50€ pro Familie