Spielzeugmuseum Salzburg

  • Spielzeugmuseum Salzburg
    © Spielzeugmuseum Salzburg

Abenteuer, Action und Spaß - die Welt des Spielens ist ein Paradies für Kinder. Anschauen, Angreifen und einfach Spielen ist das Motto des etwas anderen Museums.

Gemeinsam mit dem Museumsmaskottchen Fidis geht es durch das Museum. 

Spielen

Spielen ist das Wichtigste im Spielzeugmuseum. Kinder können sich dabei bei zahlreichen Stationen austoben: 

  • Kugelbahnraum
  • Wackelinseln
  • Rutschautos reparieren
  • an der Rennbahn um die Wette fahren
  • Kaufhaus spielen 
  • Kuscheln mit Teddys und Puppen

Erleben

Im Spielzeugmuseum geht es aber auch auf eine abwechslungsreiche Erlebnisreise. Kinder begeistern hier 

  • die Speed-Erlebnis Rutsche 
  • Tarnwand
  • Teddygeschichten
  • und Leseecke

Staunen

Historische Spielsachen zeugen, wie unsere Vorfahren gespielt haben. Vom Spielzeugkarussell bis zur Puppenstube gibt es hier Interessantes aus Großmutters Zeiten zu sehen.

Im Erdgeschoß hat der Kasperl jeden Mittwoch um 15.00 und 15.45 Uhr seinen großen Auftritt und sorgt bei den Kids für Begeisterungsstürme. Im Kinderkino warten kindgerechte Filme. 

Anfrage senden

Detailinfos

Bürgerspitalgasse 2
5020 Salzburg
Homepage

Öffnungszeiten

Di, Mi, Do, Fr, Sa, So 9.00 - 17.00 Uhr

Preise

Erwachsene
4,50 €
Jugendliche (16 bis 26 Jahre)
2,50 €
Kinder (4 bis 15 Jahre)
2,00 €
Familienkarte (2 Erw. + Kinder)
9,00 €

Der Tipp befindet sich hier:

Österreich
Salzburgerland
Salzburg Stadt

Sunny Icons

  • Vorreservierung erwünscht
  • Schlechtwetter
  • Barrierefrei
  • Restaurant
  • ...aber nicht umsonst
  • Öffentlich erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Kinderwagentauglich
  • Kindergeburtstag möglich
  • für 0-3 Jahre empfohlen
  • ab 3 Jahren empfohlen
  • ab 6 Jahren empfohlen
  • ab 8 Jahren empfohlen
  • ab 10 Jahren empfohlen
  • bis 19,99€ pro Familie
  • 20 bis 49,99€ pro Familie
  • ab 50€ pro Familie