Thermalbad Vöslau

  • Sunny.at - Silvana Mock
    © Sunny.at - Silvana Mock
  • Thermalbad Vöslau
    © Thermalbad Vöslau
  • Sunny.at - Silvana Mock
    © Sunny.at - Silvana Mock

Seit 15.000 Jahren entspringt das Vöslauer Mineralwasser aus seiner Quelle im Maital. Bereits 1822 wurde die erste Badeanstalt gebaut - und später mehrmals neu gestaltet und ausgebaut. Heute ist das Thermalbad Vöslau ein beliebter Treffpunkt bei großen und kleinen Wasserratten.

Planschen im Thermalbad mit Parkanlage

Der Ausflug ins Thermalbad Vöslau ist ein Genuß für alle Sinne! Das Wasser mit vielen Mineralstoffen entspringt hier direkt aus seiner Urquelle. Die Parkanlage (45.000 m² groß) erfreut aufgrund ihrer ansprechenden Gestaltung auf mehreren Ebenen das Auge und lädt zu kleinen Spaziergängen und Erkundungstouren ein. Mehrere Becken für unterschiedliche Bedürfnisse erfreuen Schwimmanfänger und geübte Wasserratten gleichermaßen. Auch kulinarische und sportliche Wünsche werden erfüllt.

Geschichte - Sport - Entspannung

1926 erhielt das Bad seinen griechisch-antiken Stil und wurde neu eröffnet. Auch heute - nach behutamer Revitalisierung - fühlt man sich wie ein Gast auf Sommerfrische.

Angebot für Schwimmer und Nichtschwimmer

  • "Blaues Becken" - Sportbecken
  • "Grünes Becken" - Naturbecken mit Ursprungsquelle
  • "Waldbecken" - Waldbad mit Biotop
  • Kinderplanschbecken
  • Schwedenduschen - besondere Schwallduschen wie zu antiken Zeiten

Sport- und Wellnessangebot:

  • Sauna
  • Beachvolleyball
  • Minigolf
  • Hängemattenverleih
  • Tennis

Hunger und Durst kann man an der Milchbar, im Restaurant und an diversen Snackbars stillen.

Die Sauna begeistert mit Sole-Dampfbad, Finnischer Sauna, Infratokabinen, Biosauna, Hamam und Massageangeboten.

Die Gegend rund um Bad Vöslau bietet zahlreiche geschichtsträchtige Ausflugsmöglichkeiten für sportliche und kulturinteressierte Familien. Hier ist es nicht schwer, auf den Spuren der Habsburger zu wandeln!

Neue Saunalandschaft 2017

Seit Ende März 2017 erstrahlt die entspannende Saunawelt in neuem Glanz! Die moderne, helle Farbgebung sorgt für mehr Gemütlichkeit und die verschiedenen Liegemöglichkeiten laden zum ausgiebigen Entspannen ein. Das einzigartige Saunabecken, gefüllt mit reinem Vöslauer Mineralwasser, ist das besondere Highlight der Saunalandschaft im Thermalbad. So wird jede Abkühlung nach dem Saunagang zum Erlebnis!

Der historische Trinkbrunnen sprudelt wieder

Noch eine Neuerung 2017! Der historische Trinkbrunnen in den Kolonnaden des Thermalbades wurde aufwändig renoviert und wieder instandgesetzt. Er ist nun wieder rund um die Uhr  zugänglich.

Sunny-Tipp:

Schon Schriftsteller Arthur Schnitzler und Mitglieder des Kaiserhauses wagten in diesem Bad erste Schwimmversuche!

Anfrage senden

Detailinfos

Thermalbad Vöslau
Maital 2
2540 Bad Vöslau
Homepage

Öffnungszeitraum

von 29. April 2017
bis 1. Oktober 2017

Öffnungszeiten

Täglich Kernzeit: 08.00 - 19.00 Uhr

Saunabetrieb ganzjährig; Juli bis Mitte August bis 20.00 Uhr geöffnet;

Preise

Tageskarte Erwachsene
8,90 € - 9,90 €
Tageskarte Kinder (6-15 J.)
3,00 €

Mittagskarten, Halbtageskarten, Spätbesucherkarten und Saisonkarten erhältlich; einmaliger freier Eintritt mit NÖ-Card; Kombikarten Bad und Sauna;

Der Tipp befindet sich hier:

Österreich
Niederösterreich
Wienerwald

Sunny Icons

  • Vorreservierung erwünscht
  • Schlechtwetter
  • Barrierefrei
  • Restaurant
  • ...aber nicht umsonst
  • Öffentlich erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Kinderwagentauglich
  • Kindergeburtstag möglich
  • für 0-3 Jahre empfohlen
  • ab 3 Jahren empfohlen
  • ab 6 Jahren empfohlen
  • ab 8 Jahren empfohlen
  • ab 10 Jahren empfohlen
  • bis 19,99€ pro Familie
  • 20 bis 49,99€ pro Familie
  • ab 50€ pro Familie