Wandern in den Leithaauen

  • Wandern in den Leithaauen
    © Wandern in den Leithaauen
  • Wandern in den Leithaauen
    © Wandern in den Leithaauen
  • Wandern in den Leithaauen
    © Wandern in den Leithaauen

Das Leithaauen Wanderwegenetz führt auf gepflegten Wegen durch die teilweise noch urwaldähnliche Au und schenkt den Besuchern ein einzigartiges Naturerlebnis.

Die Leithaauen sind eine äußert lebendige Naturregionen! Hier krabbelt, plätschert und flattert es zu jeder Jahreszeit!

Die einzigartige Landschaft erschließt sich dem Wanderer von seiner schönsten Seite. Das Natura 2000 geschützte Gebiet führt entlang des Grenzlandwanderweges von Deutsch Jahrndorf nach Nickelsdorf, über den Pilgerwanderweg von der Wallfahrtskapelle am Zeiselhof zur Basilika Frauenkirchen, oder am Panoramaweg bei Edelstal mit herrlichem Rundblick über die Region Leithaauen.

Die Raststellenauf dem Weg laden die Wanderer zum Verweilen  ein und die gemütlichen Unterkünfte zum Bleiben.


Mit etwas Glück begegnen den Besuchern Biber, Eisvogel, Großtrappe, Ziesel, Rehe und andere Wildtiere. Die Blumenpracht der Auwälder und machen eine Wanderung durch die Region Leithaauen zum besonderen Erlebnis in der Natur.

 

Das Wort Au stammt vom althochdeutschen "ouwa" ab, das wiederum mit dem gotischen Wort "ahva" für Fluß in Verbindung zu bringen ist.

Anfrage senden

Detailinfos

Regionalverband Leithaauen Neusiedler See
Obere Hauptstraße 3
2425 Nickelsdorf
Homepage

Öffnungszeiten

Wandern je nach Witterung!

Preise

kostenfrei.

Der Tipp befindet sich hier:

Österreich
Burgenland
Nordburgenland

Sunny Icons

  • Vorreservierung erwünscht
  • Schlechtwetter
  • Barrierefrei
  • Restaurant
  • ...aber nicht umsonst
  • Öffentlich erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Kinderwagentauglich
  • Kindergeburtstag möglich
  • für 0-3 Jahre empfohlen
  • ab 3 Jahren empfohlen
  • ab 6 Jahren empfohlen
  • ab 8 Jahren empfohlen
  • ab 10 Jahren empfohlen
  • bis 19,99€ pro Familie
  • 20 bis 49,99€ pro Familie
  • ab 50€ pro Familie