Badeseen

  • Stockphoto
    © Stockphoto
  • © Badeseen

Österreich ist weit über seine Grenzen hinaus bekannt für seine traumhaften Badeseen. Eingebettet in schönste Naturlandschaften stellen die überwiegend natürlichen Seen nicht nur ein Eldorado für Sommersportler wie Surfer, Schwimmer, Segler und Taucher dar, sondern können auch zum Wasserskifahren und Wakeboarden genutzt werden.

Die Mehrheit der österreichischen Seen besitzt Trinkwasserqualität und das Wasser könnte unbedenklich getrunken werden. Unter den größten Seen Österreichs sind der Bodensee (nur ein kleiner Teil befindet sich in Österreich) in Vorarlberg, der Neusiedler See im Burgenland, der Attersee und Traunsee in Oberösterreich und der Wörthersee in Kärnten zu finden.

Österreichs Badeseen bieten für die ganze Familie Badespaß im Erholungsgebiet und Freizeitareal und sind somit die beliebtesten Ausflugsziele.

 

 

84 Einträge

©Wiener Bäder, MA 44
Karte

Strandbad Gänsehäufel

in Wien

Das Strandbad Gänsehäufel ist wahrlich ein Paradies. Schon seit 1907 erfreuen sich die Wiener Bevölkerung an diesem Bad.

©MA 44
Karte

Strandbad Angelibad

in Wien

Das Angelibad liegt an der Alten Donau und zählt zu den natürlichen Badefreigewässern Wiens.

©MA 44
Karte

Strandbad Alte Donau

in Wien

Das Strandbad Alte Donau bietet Urlaubsfeeling pur!

©Mitterkirchen
Karte

Badespaß in Mitterkirchen

in Mitterkirchen, Oberösterreich

Ein echter Geheimtipp für Wasserratten ist der Badesee Mitterkirchen, der Sport und Erholung gleichermaßen bietet! Planschspaß pur!

©
Karte

Badespaß am Walchsee

in Walchsee, Tirol

25 Meter tief ist der glasklare Badesee. Nicht nur schwimmen kann man hier, sondern auch Wasserski fahren, Elektroboot fahren und mehr!

©lunz.at
Karte

Seebad Lunz am See

in Lunz am See, Niederösterreich

Der einzige natürliche See Niederösterreichs präsentiert sich mit Sprungturm und Seebühne als ideales Ausflugsziel für hartgesottene Wasserratten! Wem es im kristallklaren Wasse...

©fotocredit: Norbert & Manuela Baranski
Karte

Strandbad Podersdorf am See

in Podersdorf, Burgenland

Ein Freizeitparadies für Familien mit Kindern und alle Wassersportfans

©Burgenland.info
Karte

Badesee Apetlon

in Apetlon, Burgenland

Ganz in der Nähe der Langen Lacke liegt der Badesee Apetlon. Sein klares Wasser lädt zum Erholen, Schwimmen und Planschen ein.

©Naturbad Admont
Karte

Naturbad Admont

in Admont, Steiermark

1.600m² Wasserfläche laden zum Badespaß mitten im Gesäuse ein. Ein Eisberg zum Kraxeln und einige Sprungbretter bieten die Möglichkeit so richtig aktiv zu sein!

©
Karte

Seebad Weiden am See

in Weiden am See, Burgenland

Das romantische, familienfreundlichen Seebad gilt als Geheimtipp!

Weitere Ausflugskategorien

Sunny Icons

  • Vorreservierung erwünscht
  • Schlechtwetter
  • Barrierefrei
  • Restaurant
  • ...aber nicht umsonst
  • Öffentlich erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Kinderwagentauglich
  • Kindergeburtstag möglich
  • für 0-3 Jahre empfohlen
  • ab 3 Jahren empfohlen
  • ab 6 Jahren empfohlen
  • ab 8 Jahren empfohlen
  • ab 10 Jahren empfohlen
  • bis 19,99€ pro Familie
  • 20 bis 49,99€ pro Familie
  • ab 50€ pro Familie