Ostermärkte

  • © Ostermärkte

Frühlingshaftes Flair ist auf den zahlreichen Ostermärkten in Österreich zu finden. Neben traditionellem Brauchtum und österlichem Kunsthandwerk bieten die Märkte vor Ostern den Familien eine große Auswahl an Ostergestecken mit Palmkätzchen und kunstvollen Osterschmuck: wie die beliebten bunten Ostereier, die vom Wachtelei bis zum Straußenei handbemalt angeboten werden.

Für viele Kinder ist es ein besonderer Spaß, die Ostereier, die auf keinem Ostertisch fehlen dürfen, selbst zu bemalen.

 

 

3 Einträge

©schloss-weinberg.at
Karte

Ostermarkt auf Schloss Weinberg

in Kefermarkt, Oberösterreich

01.04.17 - 02.04.17

Am 1. und 2. April 2017 findet im Schloss Weinberg im Mühlviertel wieder der traditionelle Ostermarkt statt. Das prächtige Renaissanceschloss Weinberg präsentiert sich hierbei b...

©news.at
Karte

Ostern auf der Garten Tulln

in Tulln, Niederösterreich

Eier mit Naturfarben bemalen, Osterkörbchen basteln und eine Gartenführung genießen - das können Groß und Klein zu Ostern auf der "Garten Tulln"!

©Sunny.at - Silvana Mock
Karte

Ostermarkt in Neunkirchen

in Neunkirchen, Niederösterreich

Der Hauptplatz in Neunkirchen verwandelt sich in einen Oster-, Bauern- und Blumenmarkt! An 2 Tagen gibt es hier viel zu entdecken!

Weitere Ausflugskategorien

Sunny Icons

  • Vorreservierung erwünscht
  • Schlechtwetter
  • Barrierefrei
  • Restaurant
  • ...aber nicht umsonst
  • Öffentlich erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Kinderwagentauglich
  • Kindergeburtstag möglich
  • für 0-3 Jahre empfohlen
  • ab 3 Jahren empfohlen
  • ab 6 Jahren empfohlen
  • ab 8 Jahren empfohlen
  • ab 10 Jahren empfohlen
  • bis 19,99€ pro Familie
  • 20 bis 49,99€ pro Familie
  • ab 50€ pro Familie