Waldviertelbahn

  • NÖVOG/knipserl.at
    © NÖVOG/knipserl.at
  • NÖVOG/weinfranz.at
    © NÖVOG/weinfranz.at
  • NÖVOG/weinfranz.at
    © NÖVOG/weinfranz.at
  • NÖVOG/weinfranz.at
    © NÖVOG/weinfranz.at
  • NÖVOG/weinfranz.at
    © NÖVOG/weinfranz.at
  • NÖVOG/weinfranz.at
    © NÖVOG/weinfranz.at
  • NÖVOG/weinfranz.at
    © NÖVOG/weinfranz.at

Erlebnis-BAHN-Pur genießen Familien bei einem Ausflug mit der historischen Schmalspurbahn! Zwischen Gmünd, Groß Gerungs und Litschau kann man das Waldviertel von seiner schönsten Seite genießen!

Bahnvergnügen mit der historischen Schmalspurbahn

Über 68 km führt die die kunstvoll angelegte Trasse der Waldviertelbahn durch bezaubernde Landstriche im „hohen Norden“. Mit den Nostalgiegarnituren oder dem GoldenenTriebwagen lässt sich das Bahnvergnügen so richtig genießen - ein Ausflugsspaß für Groß und Klein! Eine Fahrt mit der Waldviertelbahn lässt sich wunderbar mit dem Besuch diverser Sehenswürdigkeiten, die in unmittelbarer Nähe der Strecke liegen, kombinieren: Ob Litschauer Eisenbahn-Museumswaggon, Museumswaggon mit Dampflok 298.206 in Langschlag, Bisonranch, Waldviertelbahn Themenweg oder Glasschaugarten in Alt Nagelberg, hier ist für jeden Geschmack das Richtige dabei. 

Besonders spannend und informativ sind auch diverse Erlebnishalte, wo große und kleine Eisenbahnfreunde Wissenswertes über die Geschichte der Bahn und die Region erfahren.

Unterwegs mit dem Goldenen Triebwagen

Der Goldenen Triebwagen ist während der Saison der Waldviertelbahn regelmäßig unterwags in den Sommermonaten sogar täglich. Während der Reise ist der Lokführer gleichzeitig der Reisebegleiter. Er verrät Informationen zur Strecke und Landschaft, weist auf besondere Ausblicke hin und erzählt Geschichten rund um die Waldviertelbahn.

Nostalgie mit Dampf- und Diesellokomotiven

Mit den Nostalgiegarnituren, gezogen von einer Dampf- oder Diesellok, erlebt man eine Reise wie anno dazumal. Die über 100 Jahre alten Personenwaggons mit ihren typischen offenen Plattformen versprechen ein besonderes Flair. Immer mit dabei sind der Jausenwaggon, wo Erfrischungen und Snacks kredenzt werden, und der Fahrradwaggon

Spannende Veranstaltungsfahrten mit der Waldviertelbahn

Ein besonderes Highlight sind die zahlreichen Veranstaltungsfahrten während der ganzen Saison. Der Westernzug, der Bärenwaldexpress, die Erlebniswanderung mit den Alpakas,  der Bier- und Mohnexpress, der Schnitzelexpress und vieles mehr.
 

Bike und Bahn

Die mystische Landschaft des Waldviertels lässt sich auch wunderbar mit dem Fahrrad erkunden - und zwar entlang des Waldviertelbahn-Radweges von Groß Gerungs nach Gmünd. Die Strecke führt über verkehrsarme Landstraßen sowie bezaubernde Waldstrecken und eignet sich perfekt für Familien mit Kindern!

Fahrräder werden in allen Zügen kostenlos mitbefördert. Ab fünf Fahrrädern bitte Plätze reservieren!

Weitere Details

Fahrplan der Waldviertelbahn


Infos unter www.waldviertelbahn.at oder im NÖVOG Infocenter unter +43 2742 360 990-99 und info@noevog.at.

Detailinfos

Veranstaltungen & Themenfahrten

Anfrage senden

Logo

Detailinfos

NÖVOG Infocenter
Werkstättenstraße 13
3100 St. Pölten
Homepage

Öffnungszeitraum

von 27. April 2019
bis 27. Oktober 2019

Öffnungszeiten

Das NÖVOG Infocenter steht Kunden für Informationen gerne zur Verfügung: Tel.: +43 2472 360 990-1000

Preise

Die Fahrkarten für die Zugfahrt mit der Waldviertelbahn sind online unter https://webshop.noevog.at, im Infocenter oder ohne Aufpreis im Zug erhältlich.

Der Tipp befindet sich hier:

Österreich
Niederösterreich
St. Pölten
Waldviertel

Sunny Icons

  • Vorreservierung erwünscht
  • Schlechtwetter
  • Barrierefrei
  • Restaurant
  • ...aber nicht umsonst
  • Öffentlich erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Kinderwagentauglich
  • Kindergeburtstag möglich
  • für 0-3 Jahre empfohlen
  • ab 3 Jahren empfohlen
  • ab 6 Jahren empfohlen
  • ab 8 Jahren empfohlen
  • ab 10 Jahren empfohlen
  • bis 19,99€ pro Familie
  • 20 bis 49,99€ pro Familie
  • ab 50€ pro Familie