Seebad Lunz am See

  • lunz.at
    © lunz.at
  • bergfex.at
    © bergfex.at

Der einzige natürliche See Niederösterreichs präsentiert sich mit Sprungturm und Seebühne als ideales Ausflugsziel für hartgesottene Wasserratten! Wem es im kristallklaren Wasser zu kalt ist, der schnappt sich einfach ein Tretboot oder versucht sich als Kapitän.

Im Seebad Lunz wartet eine 4000 m² große Liegewiese auf die Besucher. Für Sprunggewaltige gibt es drei Sprungbretter, für Sonnenanbeter bietet die Seebühne ausreichend Raum. Hunger und Durst lassen sich beim Badbuffet stillen. Für Familien ebenfalls interessant: Kinderbecken und Tischtennis. 

Planschvergnügen im Seebach-Bad

Beim aufgestauten Lunzbach warten zwei Rutschen, eine Sandkiste, zahlreiche Liegeflächen und ein stilvoller Holzsteg auf kleine und große Gäste. Im Seebachbad in der Seepromenade ist der Eintritt frei!

Mit dem Boot am Lunzer See

Beim Bootsverleih können Ruder-, Tret- und Elektroboote gemietet werden. Empfehlenswert ist auch die Rundfahrt auf einem der großen Schiffe "Neptun" oder "Lunz", bei der die Entstehung der drei Seen erklärt wird.

Sunny-Tipp:

Im Seebachbad in der Seepromenade ist der Eintritt frei!

Anfrage senden

Detailinfos

Seebad Lunz
Seestraße 28
3293 Lunz am See
Homepage

Öffnungszeiten

Täglich 9.00 - 19.00 Uhr

Preise

Tageskarte Erwachsene
3,00 €
Tageskarte Kinder
1,00 €

einmaliger freier Eintritt mit der NÖ-Card!

Der Tipp befindet sich hier:

Österreich
Niederösterreich
Mostviertel

Sunny Icons

  • Vorreservierung erwünscht
  • Schlechtwetter
  • Barrierefrei
  • Restaurant
  • ...aber nicht umsonst
  • Öffentlich erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Kinderwagentauglich
  • Kindergeburtstag möglich
  • für 0-3 Jahre empfohlen
  • ab 3 Jahren empfohlen
  • ab 6 Jahren empfohlen
  • ab 8 Jahren empfohlen
  • ab 10 Jahren empfohlen
  • bis 19,99€ pro Familie
  • 20 bis 49,99€ pro Familie
  • ab 50€ pro Familie