Schloss Hellbrunn

  • hellbrunn.at
    © hellbrunn.at
  • hellbrunn.at
    © hellbrunn.at
  • hellbrunn.at
    © hellbrunn.at

Das Schloss Hellbrunn begeistert mit Wasserspielen und prachtvoller Parkanlage. Gefeiert wurde hier schon immer gerne, deshalb ist es auch ein Lustschloss: ein Ort für Vergnügen und Erholung! Hier fühlen sich große und kleine BesucherInnen wohl!

Lustschloss Hellbrunn - Ein Ort zum Feiern

Schon um 1615 waren Lustschlösser sehr beliebt - und im Fall von Schloss Hellbrunn hat sich das kaum verändert. Markus Sittikus, Fürsterzbischof zu Salzburg, ließ Hellbrunn in nur drei Jahren erbauen und wollte seine Vision eines Schlosses umsetzen, das es auf diese Art und Weise noch nie gegeben hatte. Heute können nicht nur adelige Herrschaften hier feiern, sondern jedermann ist eingeladen, sich Schloss, Parkanlage und Wasserspiele anzusehen!

Das Schloss, aber auch die Fasanerie oder die Orangerie, kann übrigens für Feste und Seminare angemietet werden. So wird das Märchen wahr, einmal selbst Schlossherr oder Schlossherrin zu sein.

Flanieren und Erholen im Schlosspark

60 Hektar Parkfläche laden zum Genießen, Spazieren und Durchatmen ein. Umrahmt von einer Mauer, ist der Park des Schlosses Hellbrunn ein wirkliches Juwel; teils wurde die Parklandschaft künstlich angelegt, teils wurde sie als naturbelassenes Biotop erhalten.
Im Laufe der Geschichte erlebte der Park etliche Änderungen, z.B. wurde das Mechanische Theater nachträglich in die Wasserspiele eingebaut.

Sehenswert:

  • Hellbrunner Steintheater: Die erste musikalische Aufführung fand 1617 statt.
  • Monatsschlössl: Der Legende nach wurde es in nur einem Monat errichtet, daher der Name. Heute findet man im Monatsschlössl das Volkskundemuseum.
  • Naturraum mit seltenen Pflanzen und Insekten
  • Wasserspiele

Erlebnis Natur für Kinder und Erwachsene

Kinder freuen sich über einen Besuch der Wasserspiele, aber auch der Park bietet viele Möglichkeiten etwas zu erleben! Im Park von Hellbrunn wartet ein toller Spielplatz und eine riesige Spielwiese auf die kleinen BesucherInnen. Hier werden alle Sinne gefördert! Die meisten Geräte am Spielplatz sind übrigens auch für Erwachsene geeignet.

Im Park kann man auch gut Sport betreiben: Ob Laufen, Walken, Fitnessparcours, Yoga oder Federball, hier ist Bewegung erwünscht. Im Winter wartet eine gespurte Loipe bei kostenloser Benutzung auf sportliche BesucherInnen.



Sunny-Tipp:

Der Zoo Salzburg befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Schloss und hat 365 Tage im Jahr offen!

Anfrage senden

Detailinfos

Schloss Hellbrunn
Fürstenweg 37
5020 Salzburg
Homepage

Öffnungszeitraum

von 1. April 2017
bis 1. November 2017

Öffnungszeiten

Täglich März, April, Oktober: 09.00 - 16.30 Uhr
Täglich Mai, Juni, September: 09.00 - 17.30 Uhr
Täglich Juli, August: 09.00 - 18.00 Uhr

im Juli und August auch Abendführungen zu den Wasserspielen: 19.00 - 21.00 Uhr

Preise

Erwachsene
12,50 €
Kinder, Schüler (4 - 18 J.)
5,50 €
Familienkarte (2 Erw. + 1 Kind)
26,50 €
Gruppen ab 20 Pers.
10,50 €

Gruppenführungen ab 20 Personen; Dauer der Führung im Schloss: ca. 40 Min., Dauer der Führung durch die Wasserspiele: ca. 40 Min.

Der Tipp befindet sich hier:

Österreich
Salzburgerland
Salzburg Stadt

Sunny Icons

  • Vorreservierung erwünscht
  • Schlechtwetter
  • Barrierefrei
  • Restaurant
  • ...aber nicht umsonst
  • Öffentlich erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Kinderwagentauglich
  • Kindergeburtstag möglich
  • für 0-3 Jahre empfohlen
  • ab 3 Jahren empfohlen
  • ab 6 Jahren empfohlen
  • ab 8 Jahren empfohlen
  • ab 10 Jahren empfohlen
  • bis 19,99€ pro Familie
  • 20 bis 49,99€ pro Familie
  • ab 50€ pro Familie