Parks und Parkanlagen

Parkanlagen wurden zunächst meist außerhalb von Städten, oft als Schlosspark, Tiergarten (Wildpark oder Zoopark) mitunter auch als Jagdgarten in großflächigen Landschaftsgartenanlagen angelegt.

Die größten und natürlichsten "Parks" in Österreich sind die Nationalparks, die mittlerweile zu den geschützten Gebieten in Österreich zählen.

Seit dem 18.Jahrhundert wurden aber auch zunehmend innerstädtische Parkanlagen als Aufenthalts- und Erholungsgebiete errichtet. Viele Parks, die in dieser Zeit entstanden erkennt man heute noch am Namen: Volkspark, Volksgarten oder Stadtpark.

Die Parks und Parkanlagen sind als "Grüne Lungen" besonders in großen Städten wichtig zur Sauerstoffbildung, aber auch als natürlicher Staubfilter.

Als Ausflugsziel eignen sich die Parks besonders zur spontanen Erholung und für kurzweilige Spaziergänge an der drischen Luft. In den meisten Parks gibt es außerdem Spielanlagen und Spielplätze für Kinder zum Austoben, Klettern und Spielen.

379 Einträge

©hellbrunn.at
Karte

Schloss Hellbrunn

in Salzburg

Das Schloss Hellbrunn begeistert mit Wasserspielen und prachtvoller Parkanlage. Gefeiert wurde hier schon immer gerne, deshalb ist es auch ein Lustschloss: ein Ort für Vergnügen...

©
Karte

Kürbisschnitzfest in den Kittenberger Erlebnisgärten

in Schiltern bei Langenlois, Niederösterreich

26.10.17

Wer schnitzt den schönsten Kürbis? Die Kittenberger Erlebnisgärten laden zum großen Kürbisschnitzfest!

©
Karte

Via Scardinga

in Schärding, Oberösterreich

In Ritterrüstung fürs Foto posieren. Spannenden Geschichten lauschen und sich angesichts drakonischer Strafen gruseln. Handwerk und Geschichte der Stadt kennenlernen und aktiv i...

©
Karte

Stadtspaziergang mit Kinderwagen: Laaer Wald

in Wien

Der Laaer Wald ist ein rund 40 Hektar großes Erholungsgebiet im 10. Bezirk. Geboten wird einiges: schöner Wald, ruhige Wiesen zum Picknicken, ein idyllischer Teich und Spielplät...

©Sunny.at - Silvana Mock
Karte

Kurpark in Puchberg

in Puchber, Niederösterreich

Puchberg am Schneeberg ist bei Wanderfans beliebt, immerhin kann man von hier mit der Schneebergbahn auf den Schneeberg fahren. Aber auch der Kurpark mit Spielplatz ist einen Be...

©
Karte

Waldspielplatz Ochsenbrunnen

in Ochsengarten, Tirol

Waldspielplatz Ochsenbrunnen - Ochsengarten

©
Karte

Stadtspaziergang mit Kinderwagen: Lainzer Tiergarten

in Wien

Der Weg verläuft fast durchgehend unter Bäumen. Er eignet sich daher für Sommer- genauso wie für regnerische Tage. Bäche, sanfte Hügel, Wälder und weite Wiesen machen diesen Spa...

©
Karte

Stadtspaziergang mit Kinderwagen: Rohrhaus

in Wien

Der Lainzer Tiergarten ist eine 2.450 Hektar große Wald- und Wiesenfläche im Westen Wiens mit sechs Eingängen. Der Eingang Lainzer Tor ist davon wohl einer der beliebtesten. Zu ...

©
Karte

Stadtspaziergang mit Kinderwagen: Steinhofgründe - Dehnepark

in Wien

Diese Wanderung führt praktisch durchgehend bergab durch zwei grüne, aber dennoch sehr unterschiedliche Erholungsgebiete Wiens: zuerst durch die Steinhofgründe mit weiten Wiesen...

©bruck-leitha.gv.at
Karte

Erlebnis Harrachpark

in Bruck an der Leitha, Niederösterreich

Der Harrachpark wurde zu Beginn des 18. Jahrhunderts von Johann Lukas von Hildebrandt für die Familie Harrach geplant und angelegt. Später gestaltete man ihn im Stil eines engli...

Weitere Ausflugskategorien

Sunny Icons

  • Vorreservierung erwünscht
  • Schlechtwetter
  • Barrierefrei
  • Restaurant
  • ...aber nicht umsonst
  • Öffentlich erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Kinderwagentauglich
  • Kindergeburtstag möglich
  • für 0-3 Jahre empfohlen
  • ab 3 Jahren empfohlen
  • ab 6 Jahren empfohlen
  • ab 8 Jahren empfohlen
  • ab 10 Jahren empfohlen
  • bis 19,99€ pro Familie
  • 20 bis 49,99€ pro Familie
  • ab 50€ pro Familie