Tiergarten Schönbrunn

  • Zoo Vienna - Daniel Zupanc
    © Zoo Vienna - Daniel Zupanc
  • Zoo Vienna - Daniel Zupanc
    © Zoo Vienna - Daniel Zupanc
  • Zoo Vienna - Daniel Zupanc
    © Zoo Vienna - Daniel Zupanc

In dem ältesten Tiergarten der Welt - dem Tiergarten Schönbrunn - gibt es immer wieder etwas Neues zu entdecken oder seltene Tiere zu beobachten.

Die Welt der Tiere hautnah im Tiergarten Schönbrunn erleben

Der beste Zoo Europas ist auf jeden Fall einen Besuch Wert. Bei Sonnenschein tummeln sich in den vielen Freigehegen im Tiergarten Schönbrunn die unterschiedlichsten Tiere. Sollte es regnen, auch kein Problem, dann stehen das Aquarien- und Terrarienhaus, das Regenwaldhaus, Polarium oder Insektarium zur Auswahl. Den ganzen Tag über gibt es in Schönbrunn etwas zu sehen - und hören!

Tägliche Termine zum Schauen und Erleben für alle Besucher. Auskünfte über kurzfristige Änderungen erhalten die Besucher bei der Information bei der Hietzinger Kassa!

Im Tiergarten Schönbrunn werden außerdem interessante Führungen und Workshops angeboten, dabei erzählen Zoopädagogen bemerkenswerte Fakten  über das Leben der Tiere im Tiergarten.

Leiterwagerl für den Zoobesuch

Beim Vereinskiosk stehen für Gepäck oder müde Kinder während des Zoobesuchs eines von 30 Leiterwagen zur Verfügung. Leihgebühr: € 2,00

Reitbetrieb

Neben dem großen Spielplatz können sich die jungen Besucher im Reiten üben. Jeweils Dienstag bis Sonntag von 13.30 bis 15.30 Uhr (letzter Kartenverkauf 15.15 Uhr) besteht dazu die Möglichkeit um € 2,00 pro Runde.

Spielplatz:

Zwischen den aufregenden Tiergehegen stehen den Kindern viele unterschiedlich ausgestattete Spielplätze zur Verfügung. Der große Erlebnisspielplatz beim Heimtierpark ist besonders beliebt.

Veranstaltungen und Events

Fütterungen & Tierinformationen
Bei unseren Tierinfos erzählen Zoomitarbeiter viel Spannendes über die jeweilige Tierart: von ihrer Lebensweise über ihre Besonderheiten bis hin zu Artenschutzprojekten. Bei vielen Tierinfos können Sie Fütterungen (F) live miterleben.

*ausgenommen Feiertage

Die Sperrstunde wird seit über 260 Jahren mit immer demselben weithin hörbaren „Kaiserglöckerl“ händisch eingeläutet, mit dem seinerzeit auch das Eintreffen des Kaisers und der Erzherzöge angekündigt wurde.

Das Aquarien-Terrarienhaus und der Tirolerhof schließen mit Ende der Besuchszeit des Tiergartens, das Vogelhaus eine Stunde davor, alle anderen Tierhäuser eine halbe Stunde davor.

Das Wüstenhaus befindet sich außerhalb des Tiergartens, es hat eigene Öffnungszeiten und einen eigenen Eintrittspreis. Mehr dazu erfährst du hier!

Gewusst?

Kindern unter 14 Jahren ist der Eintritt nur in Begleitung Erwachsener erlaubt.

Anfrage senden

Detailinfos

Zoo Vienna
Maxingstraße 13b
1130 Wien
Homepage

Öffnungszeiten

Täglich Jan, Nov, Dez: 9.00-16.30 Uhr
Täglich Febr: 9.00-17.00 Uhr
Täglich Mär, Okt (bis Ende Sommerzeit) 9.00-17.30 Uhr
Täglich Apr. bis Sept: 9.00-18.30 Uhr

Kassenschluss und letzter Einlass ist eine halbe Stunde vor Ende der Besuchszeit.

Preise

Kinder und Jugendliche
9,00 €
Erwachsene
18,50 €
Mindestrentner, Behinderte
9,00 €
Jahreskarte Erwachsene
44,00 €
Jahreskarte Kinder
22,00 €

Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt!

Der Tipp befindet sich hier:

Österreich
Wien
Wien Süd
13. Hietzing

Sunny Icons

  • Vorreservierung erwünscht
  • Schlechtwetter
  • Barrierefrei
  • Restaurant
  • ...aber nicht umsonst
  • Öffentlich erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Kinderwagentauglich
  • Kindergeburtstag möglich
  • für 0-3 Jahre empfohlen
  • ab 3 Jahren empfohlen
  • ab 6 Jahren empfohlen
  • ab 8 Jahren empfohlen
  • ab 10 Jahren empfohlen
  • bis 19,99€ pro Familie
  • 20 bis 49,99€ pro Familie
  • ab 50€ pro Familie