Wiener Prater - "Wurstelprater"

  • http://www.praterwien.com_Kettenkarussell
    © http://www.praterwien.com_Kettenkarussell
  • Wiener Prater - "Wurstelprater"
    © Wiener Prater - "Wurstelprater"
  • Wiener Prater - "Wurstelprater"
    © Wiener Prater - "Wurstelprater"

Der Wiener Prater oder auch Wurstelprater genannt, ist ein Freizeitpark in Wien mit über 250 Attraktionen für Spiel und Spaß!

Facettenreichtum im Wiener Prater

Im Wiener Prater gibt es nicht nur viele Wiesen, Spielplätze und eine 4km lange Allee, auf der du gehen, laufen, skaten, Rad fahren und reiten kannst, sondern auch den sogenannten "Wurstelprater" mit vielen Hochschaubahnen, Geisterbahnen und weiteren 250 Attraktionen. Das Riesenrad am Beginn ist nicht zu übersehen und mit der Liliputbahn fährst du quer durch den Prater.

Eine Nostalgiefahrt mit der Liliputbahn

Die zwei Dampflokomotiven „Brigitte“ und „Grete“ fahren seit 70 Jahren unermüdlich durch den Prater. Du wirst begeistert sein, von der mehr als 8 Tonnen schweren, dampfenden und zischenden Eisenbahn. Verstärkung bekommen sie von drei Diesel-Loks, die „Bernhard“, „Harry“ und „Michael“ genannt werden.

Speziell für die Kleinsten

Für deine kleinen Geschwistert gibt s auch ein paar lustigen Attraktionen: Ringelspiel und Altwiener Grottenbahn locken ebenso wie Kinderautobahn, Minidrom, Luftburg und Kinderriesenrad.

Viel Action für Groß & Klein

Für Spaß und Spannung sorgen auch mehrere Hochschaubahnen, Autodrom-Bahnen, Go-Carts, Motorboote, Trampoline, Gruselhäuser und Geisterbahnen, ein fliegender Teppich, Lachkabinett und Irrgarten, Spielhallen, Kinos und Karuselle, Blumenrad, Theater, Minigolf, Schießbuden, Schaukeln und Rutschen.

Das Riesenrad - ein Wahrzeichen Wiens

Die wohl bekannteste Attraktion des Praters ist das Wiener Riesenrad. Das kannst du schon von weitem sehen. Fahr eine Runde mit den roten Gondeln und du kannst Wien von ganz oben bestaunen.

Spielplätze und Wiesen im grünen Prater in Wien

Große Spielwiesen, einige Skater- und BMX-Bahnen und eine 4,5 km lange, autofreie Hauptallee laden dich zum Spielen, Skaten, Radeln und Laufen im Prater in Wien ein. Manchmal wirst du sogar von Reitern oder Fiakern überholt. Genieße auch die viele Spielplätze auf der Jesuitenwiese und der Ameiswiese.

Mit der Pratercard gibt es eine Ermäßigung bis zu 10% auf den Fahrpreis. Die

Anfrage senden

Detailinfos

Prater 9
1020 Wien

Öffnungszeiten

Hauptsaison: 15. März – 31.Oktober Das Areal des Praters ist 24 Stunden zugänglich und wird nicht abgesperrt Die Attraktionen sind von 10.00 Uhr - 1.00 Uhr Früh geöffnet (jedoch wetterbedingte Änderungen möglich)!

Preise

Der Eintritt in den Prater ist frei! Die Preise für die Attraktionen selbst variieren.

Der Tipp befindet sich hier:

Österreich
Wien
Wien Zentrum
2. Leopoldstadt

Sunny Icons

  • Vorreservierung erwünscht
  • Schlechtwetter
  • Barrierefrei
  • Restaurant
  • ...aber nicht umsonst
  • Öffentlich erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Kinderwagentauglich
  • Kindergeburtstag möglich
  • für 0-3 Jahre empfohlen
  • ab 3 Jahren empfohlen
  • ab 6 Jahren empfohlen
  • ab 8 Jahren empfohlen
  • ab 10 Jahren empfohlen
  • bis 19,99€ pro Familie
  • 20 bis 49,99€ pro Familie
  • ab 50€ pro Familie