Lipizzaner im Lipizzanergestüt Piber in Köflach

  • Lipizzaner im Lipizzanergestüt Piber in Köflach
    © Lipizzaner im Lipizzanergestüt Piber in Köflach
  • Lipizzaner im Lipizzanergestüt Piber in Köflach
    © Lipizzaner im Lipizzanergestüt Piber in Köflach
  • Lipizzaner im Lipizzanergestüt Piber in Köflach
    © Lipizzaner im Lipizzanergestüt Piber in Köflach

Die Lipizzaner gehören genauso zu Österreich, wie Mozart oder die Alpen. Seit 1920 werden die edlen weißen Pferde in Piber in der Steiermark gezüchtet.

Die Heimat der weißen Hengste

Erleben Sie, wo die Stars der Spanischen Hofreitschule ihre Kindheit verbringen

In der sanften Hügellandschaft der Weststeiermark liegt der malerische Ort Piber, seit 1920 Geburtsort der berühmten Lipizzanerhengste der Spanischen Hofreitschule. In Piber versteht man schnell, warum die Lipizzaner Lieblinge der Habsburger waren: Sie sind überaus intelligent, lebhaft und menschenbezogen.

Als nationales immaterielles Kulturerbe der UNESCO sichert das Lipizzanergestüt Piber zudem das jahrhundertealte Wissen rund um Zucht und Aufzucht der Lipizzaner. Jährlich kommen ca. 40 Fohlen zur Welt und verbringen ihre Kindheits- und Jugendtage im Lipizzanergestüt, auf seinen Außenhöfen sowie auf den umliegenden Almen zur Sommerfrische.

Besucher:innen erstreckt sich mit Stallungen, Koppeln, dem idyllischen Schloss, dem Museum mit interaktiven Stationen zu Zucht und Aufzucht der Lipizzaner in Piber, der Wagenremise mit den historischen Kutschen, dem Café-Restaurant und der Veranstaltungs-Arena ein herrliches Ausflugsziel.

Erleben Sie die weltberühmten Lipizzaner hautnah bei geführten Gestütsbesichtigungen, Kutschenfahrten, Almführungen oder bei einer der Veranstaltungen in der großen Arena mit Vorführungen der Reit- und Fahrabteilung des Lipizzanergestüts Piber oder buchen Sie mit einer VIP-Führung Ihr ganz individuelles Erlebnis im Gestüt.

Kindererlebnisweg

Der Erlebnisweg gibt an zahlreichen Stationen Einblick in das Leben und Verhalten der edlen weißen Lipizzaner

Erzählt wird die Geschichte vom Hengst Neapolitano Sessana der von der Sommerweide in Piber den Aufstieg bis in die Hofreitschule schafft!

Mit einem Pferdepass müssen die Kinder verschiedene Fragen beantworten und im Anschluss winkt eine kleine Belohnung!

Öffnungszeiten Saison 2024: 

Semesterferien Steiermark (17. - 25. Februar 2024): täglich, 10:30 - 15:30 Uhr

Frühling (23. März - 28. Juni 2024): täglich, 10:00 - 16:30 Uhr

Sommer (29. Juni - 29. September): täglich, 09:30 - 17:00 Uhr

Herbst (30. September - 3. November): täglich, 10:00 -  16:30 Uhr

Winter (ab 4. November): Sa, So & Feiertag, 10:30 - 15:30 Uhr

Gestütsführungen: im Rahmen der Öffnungszeiten

Treffpunkt und Kartenverkauf im Souvenirshop 

Von 12:00 - 13:00 Uhr ist der Gestütsinnenbereich aufgrund der Stallruhe nicht zugänglich.

Während der geführten Gestütsbesichtigung erleben unsere Gäste die Lipizzaner aus nächster Nähe und erfahren alles über den Beruf des Hufschmieds. Die Besucher besichtigen den Gestütsinnenhof, das Museum im ehemaligen Schüttkasten mit der Ausstellung "Folge der Herde" sowie historische Kutschen und Schlitten in der Wagenremise

 

Anfrage senden

Detailinfos

Lipizzanergestüt Piber
Piber 1
8580 Köflach
Homepage

Öffnungszeiten

Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So 10:00-16:30

gültig ab 23.3.2024 Beachten Sie bitte die Sonderöffnungszeiten während der Semesterferien Steiermark sowie die Öffnungszeiten Sommer, Herbst & Winter lt. Beschreibung.

Preise

Erwachsene
23,00 €
Kinder (Schüler) zwischen 7 und 18 Jahren
17,00 €
Kinder zwischen 3 und 6 Jahren
10,00 €
Senior:innen
21,00 €
Student:innen
19,00 €

Preise inkl. Gestütsführung (Dauer ca. 1 Stunde) Kinder unter 3 Jahre frei! Kinder-Erlebnisweg: € 4,50

Der Tipp befindet sich hier:

Österreich
Steiermark
Weststeiermark

Sunny Icons

  • Vorreservierung erwünscht
  • Schlechtwetter
  • Barrierefrei
  • Restaurant
  • ...aber nicht umsonst
  • Öffentlich erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Kinderwagentauglich
  • Kindergeburtstag möglich
  • für 0-3 Jahre empfohlen
  • ab 3 Jahren empfohlen
  • ab 6 Jahren empfohlen
  • ab 8 Jahren empfohlen
  • ab 10 Jahren empfohlen
  • bis 19,99€ pro Familie
  • 20 bis 49,99€ pro Familie
  • ab 50€ pro Familie