Fischmuseum Feld am See

  • Fischmuseum Feld am See
    © Fischmuseum Feld am See

Fische mal ganz aus der Nähe betrachtet!

Im Fischmuseum befindet sich ein großes Aquarium mit heimischen Fischen wie Karpfen, Seeforelle, Bachforelle, Goldforelle und auch mit seltenen Arten wie z.B. dem Stör.

Auf 200 m² Ausstellungsfläche werden eindrucksvolle Riesenexemplare heimischer See- und Flussfischpräparate gezeigt, vom kapitalen Hecht bis zur Steinforelle.

Darüber hinaus kann man altes Angelgerät und Wasservögel besichtigen.

Eine große Schmetterlingssammlung ergänzt das Angebot.

Am Bächlein, das in den Teich mündet, wacht der Mirnockriese über das Fischmuseum!

Im April nach telefonischer Vereinbarung

Eintritt auch für den Wildpark, Erlebniswelt Afrika, Grizzly-Welt und Streichelzoo

Anfrage senden

Detailinfos

Feld am See
9544 Feld am See
Homepage

Öffnungszeitraum

von 1. Mai 2013
bis 31. Oktober 2013

Öffnungszeiten

Täglich 9.00-18.00 Uhr
Täglich Okt: 9.00-17.00 Uhr

Preise

Erwachsene
9,00 €
Kinder
5,00 €

Eintritt für Wildpark, Erlebniswelt Afrika, Grizzly-Welt, Fischmuseum und Streichelzoo. Eintritt frei mit Kärnten Card

Der Tipp befindet sich hier:

Österreich
Kärnten
Mittelkärnten

Sunny Icons

  • Vorreservierung erwünscht
  • Schlechtwetter
  • Barrierefrei
  • Restaurant
  • ...aber nicht umsonst
  • Öffentlich erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Kinderwagentauglich
  • Kindergeburtstag möglich
  • für 0-3 Jahre empfohlen
  • ab 3 Jahren empfohlen
  • ab 6 Jahren empfohlen
  • ab 8 Jahren empfohlen
  • ab 10 Jahren empfohlen
  • bis 19,99€ pro Familie
  • 20 bis 49,99€ pro Familie
  • ab 50€ pro Familie