Familienalbum. Egger-Lienz und sein Umfeld

  • museum-schlossbruck.at
    © museum-schlossbruck.at
  • museum-schlossbruck.at
    © museum-schlossbruck.at
  • museum-schlossbruck.at
    © museum-schlossbruck.at

Seit dem 13. Jh. thront die Residenzburg der Görzer Grafen über Lienz. Von hier aus regierten sie ihre Länder von der Adria bis in die Alpen. In ihrem ehemaligen Wohnsitz befindet sich nun das Museum der Stadt Lienz samt der Sammlung von Meisterwerken Albin Egger-Lienz‘, des Wegbereiters der Österreichischen Moderne.

 Die Kapelle mit den einzigartigen und noch original erhaltenen spätgotischen Fresken sowie der Rittersaal mit romanischer Balkendecke erstrahlen in neuem Glanz und laden ein, ins Mittelalter einzutauchen. Umgeben von einem romantischen Naturpark und mit dem sonnendurchfluteten Schlosscafe ist das beeindruckende Bauwerk nicht nur das kulturelle Zentrum Osttirols, sondern auch ein beliebtes Ausflugsziel.

SONDERSCHAU: „FAMILIENALBUM. EGGER-LIENZ UND SEIN UMFELD“
Selten gezeigte Grafiken, Fotos aus Familienbesitz und Ausschnitte aus privaten Briefen spüren den Weg vom unehelichen Bauernkind Ingenuin Albuin zum Familienvater Albin Egger nach. Seine großen Meisterwerke umrahmen den Blick auf den privaten Egger-Lienz.

Anfrage senden

Detailinfos

SCHLOSS BRUCK | Museum der Stadt Lienz
Schloßberg 1
9900 Lienz
Homepage

Veranstaltungsdatum

von 5. Juli 2020
bis 26. Oktober 2020

Öffnungszeiten

Mi, Do, Fr, Sa, So, Feiertag 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Der Tipp befindet sich hier:

Österreich
Tirol
Osttirol
Bezirk Lienz

Sunny Icons

  • Vorreservierung erwünscht
  • Schlechtwetter
  • Barrierefrei
  • Restaurant
  • ...aber nicht umsonst
  • Öffentlich erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Kinderwagentauglich
  • Kindergeburtstag möglich
  • für 0-3 Jahre empfohlen
  • ab 3 Jahren empfohlen
  • ab 6 Jahren empfohlen
  • ab 8 Jahren empfohlen
  • ab 10 Jahren empfohlen
  • bis 19,99€ pro Familie
  • 20 bis 49,99€ pro Familie
  • ab 50€ pro Familie